Das AKAD Kalifornien-Programm 2015

AKAD University hat 2014 ein Kooperationsabkommen mit der renommierten California State University, Sacramento (CSUS) geschlossen. Im Rahmen dieses Abkommens besteht für AKAD-Studierende die Möglichkeit zu einem dreiwöchigen Studienaufenthalt in Sacramento. Das Programm fand erstmals im Frühjahr 2015 statt.

In dem Bewusstsein, dass die meisten Studierenden der AKAD University berufstätig sind und somit nicht an den klassischen Austauschprogrammen von drei bis neun Monaten teilnehmen können, haben wir nach Möglichkeiten gesucht, unseren Studierenden trotzdem einen Studienaufenthalt im Ausland zu ermöglichen. CSUS hat eine lange Erfahrung mit Kurzzeit-Studienprogrammen, die es den Teilnehmern ermöglichen, im Rahmen von Intensivkursen in drei Wochen die gleichen Inhalte zu erarbeiten wie in traditionellen Semesterkursen. Das AKAD Kalifornien-Programm wird von CSUS exklusiv für die AKAD University durchgeführt.

Im Herbst 2015 wird es erstmals zwei verschiedene Programme geben. Das Programm California Campus findet vom 18. Oktober bis 06. November 2015 statt und umfasst die Seminare “Intercultural Competence and Global Leadership” und “International Project and Quality Management”; es ist offen für Studierende aller Fachbereiche. Das speziell für Studierende technischer Fächer konzipierte Programm Engineering in California findet vom 01. November bis 20. November 2015 statt und beinhaltet die Kurse „Mechatronics Systems and Models / Mechatronic Robot Lab“ und “Intercultural Competence and Global Leadership”. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat von CSUS und von AKAD. Je nach Studiengang können Sie Anrechnungen auf Module in Ihrem Studiengang erhalten. Die erfolgreich absolvierten Module, für die keine Anrechnungen möglich sind, können auf Antrag als Zusatzmodule im Prüfungszeugnis erwähnt werden.

Die Teilnehmerzahl beträgt zwischen 20 und 30. Die Zuweisung der Studienplätze erfolgt nach Eingang der Anmeldungen und Überweisung der Programmgebühren. Anmeldeschluss (Ausschlussfrist) ist der 13. August 2015. Die Programmgebühr beträgt

€ 1.950,-. Die Programmgebühr umfasst u.a. das Studiengeld von CSUS, die Lehrmaterialien, die Abholung von Flughafen Sacramento (SMF), die kostenfreie Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Sacramento sowie die Betreuung vor Ort durch einen international erfahrenen Professor exklusiv für AKAD-Studierende. Aufgrund der Partnerschaft von AKAD University und CSUS liegen die Kosten um bis zu 40% unter den Gebühren, wie sie für Studierende in individuellen Programmen betragen. Zusätzlich entstehen Kosten für die Visumserteilung sowie für Reise und Unterkunft. Auf Wunsch kann über CSUS ein Hotelzimmer für die Dauer des Aufenthaltes zu sehr günstigen Konditionen gebucht werden.

Umfangreiche Informationen zum AKAD Kalifornien-Programm findet Ihr hier

Wir wünschen viel Freude und neue spannende Erfahrungen im Rahmen des AKAD Kalifornien-Programms!

2 Gedanken zu „Das AKAD Kalifornien-Programm 2015

  1. Allein schon für drei Wochen lohnt sich der Aufenthalt in Sacramento. Ich hoffe die Studenten haben so einiges mitnehmen können und auch ein wenig was von der Stadt gesehen. Denn die sollte man sich nicht entgehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *