Sportlerkarriere plus Fernstudium: AKAD kooperiert mit Olympiastützpunkt Hessen

Wer sich auf eine Karriere im Spitzensport einlässt, weiß, dass diese endlich ist. Früher oder später macht das Alter eine berufliche Umorientierung notwendig. So sind Fort- und Weiterbildung schon für junge Athleten sowie ihre Trainer wichtige Themen – und viele von ihnen qualifizieren sich bereits während der aktiven Karriere weiter. Um dies zu fördern und Mehr lesen…

Neue Hochschul-Website für die AKAD University

Nach Monaten der Konzeption, des Designens, Textens und Testens ist es soweit: Die neue Hochschul-Website der AKAD University ist live! In runderneuertem Design und mit neuer Bilderwelt finden Sie hier alle relevanten Informationen rund um unsere Fernstudiengänge, Hochschulzertifikate und Weiterbildungen. Aber auch übergreifende Themen wie Finanzierung und Förderung kommen nicht zu kurz. Was sind die Mehr lesen…

Neuer Studiengang: AKAD bildet zum „Wirtschaftsingenieur der Energiewende“ aus

Die Energieversorgungsbranche befindet sich im Umbruch. Sie will das enorme Potenzial von Erneuerbaren Energien, Digitalisierung und innovativen Geschäftsmodellen für sich nutzen. Dafür benötigt der Markt Experten, die mit den steigenden technischen, regulatorischen und kommerziellen Anforderungen umzugehen wissen. Um sich auf solche anspruchsvollen Aufgaben vorzubereiten, können Interessierte ab sofort an der AKAD University das berufsbegleitende Fernstudium Mehr lesen…

Zwischen Fulltime-Job und MBA-Studium: 1. Erfahrungsbericht von Andreas Schwenk

„Die Zeit beugt sich nicht zu dir; du musst dich ihr beugen?“ Die ersten sechs Monate meines MBA-Studiums Entrepreneurship und Innovation sind vergangen wie im Flug. Während dieses ersten halben Jahres wurde mir noch mehr als bisher bewusst, dass man sich das Leben mit der Doppelbelastung Studium und Fulltime-Job deutlich erleichtern kann, wenn man sich Mehr lesen…

Projektarbeit mit 300km Distanz – 6. Erfahrungsbericht von Elif Ocakci

Seit Januar 2017 habe ich neue Aufgaben auf der Arbeit übernommen und komme somit leider sehr wenig zum Studieren. Diese Entwicklung war zwar so nicht geplant, jedoch muss ich auch diese Situation meistern und mein Studium temporär anders priorisieren. Trotzdem versuche ich natürlich, das ein oder andere in meinem Studium voranzutreiben. Ich habe in der Mehr lesen…