Best of Homeoffice: Wie ein britischer Professor wider Willen einen viralen Hit landete

Für jeden Professor eine Traumsituation: Als Experte von einem berühmten TV-Netzwerk befragt werden, per Live-Schalte vor einem Millionenpublikum internationale Zusammenhänge erläutern.

Für den Politikwissenschaftler Robert Kelly war dies Wirklichkeit, als er am 10. März von der BBC zu einem koreanischen Amtsenthebungsverfahren interviewt wurde. Weniger traumhaft war jedoch, was währenddessen um ihn herum passierte: In einem unbeobachteten Moment schleichen sich seine beiden Kinder nacheinander in das heimische Büro des Professors – und crashen das bis dahin so professionelle Expertengespräch…

Schon jetzt einer der witzigsten Youtube-Clips des Jahres. Und eine ehrliche Antwort auf die schöne Homeoffice-Fassade, die wir für Video-Konferenzen künstlich erschaffen. Ein absolutes Must See!

Was danach passierte

Wenige Tage nach Veröffentlichung des kurzen Clips waren der Professor und seine Familie bereits internationale Berühmtheiten. Obwohl ihnen der Trubel fast zu viel wurde, nahmen sie doch zu ein paar wilden Spekulationen der Internetgemeinde Stellung – und ihre öffentliche TV-Panne mittlerweile mit Humor. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.